Saphira's vierter Wurf 8. Febraur 2018

 

"Joey"

Die selbstbewusste Saphira hat mir einmal mehr gezeigt, wie eigenwillig Katzen sind: Wir hatten für die Geburt alles vorbereitet im „Katzenzimmer“. Als Saphira erste Anzeichen von Wehen gezeigt hat, habe ich mich mit ihr im „Katzenzimmer“ eingerichtet, um sie bei der Geburt, wenn es nötig wird, zu unterstützen. Papa Eragon, Nala und auch Asterix hatte ich, um eine ruhige Atmosphäre für die Geburt zu schaffen, nicht ins Zimmer gelassen. Saphira legt sich sofort in die Wurfkiste und das Warten begann. Leichte Wehen immer wieder und Saphira von Wurfkiste zu Katzenkiste hin und her…. Stunde um Stunde….keine Presswehen…

 

Das Warten zerrte an meinen Nerven: Ist alles in Ordnung? Baucht Saphira Hilfe? Ist ein nächtlicher Tierarztbesuch angezeigt?

 

Saphira wirkte sehr zufrieden, darum habe ich ich mich entschieden, dass vielleicht etwas Bewegung die Wehen anregt……

 

Darum habe ich die Türe aufgemacht und ging etwas trinken. Was macht Saphira: Sie folgte mir in die Küche und ging sofort Eragon begrüssen. Auch Nala und Asterix bekamen von ihr einen kätzischen Nasenstupser. Fünf Minuten später legte sie sich auf die Treppe umringt von den drei anderen Sampfpötchen und was passierte: zwei Presswehen und der kleine Joey ist auf der Welt. Alle drei vierbeinigen „Zuschauer“ begrüssten und beschnupperten den Kleinen und Saphira wirkte sehr zufrieden und stolz auf ihr Baby. Saphira wollte wohl ihre tierische Familie bei der Geburt dabei haben und nicht die von mir „verordnete“ Ruhe haben.

 

Nun ist „Joey“ schon drei Wochen alt und Saphira, Asterix und Eragon haben grosse Freude an der kleinen. Ganz speziell ist es zu beobachten, wie integriert der Kleine schon in der Gruppe ist: Asterix hat denKleinen nie anfaucht, was er sonst bei den ganz kleinen Kitten meist gemacht hat und Eragon „besucht“ Mama und Kitten immer wieder in der Wurfkiste.

 

Der kleine „Joey“ ist ein sehr ruhiges, zufriedenes, kleines Kätzchen, dass wohl die Farbe bluepoint, wie der Papa, bekommen wird.

 

Juli 2018 - langweilig wird es hier nie.....

Joey - neue Bilder hinzugefügt Mai 2018